Shop

ApfelCholest

(24 Kundenrezensionen)

12,95 139,95  je nach Verpackungseinheit

11,66 12,95  je nach Verpackungseinheit / 100 g

Marke ApfelCholest
Inverkehrbringer…… Herbafood Ingredients GmbH
Zutaten Apfelpektin, flüssiges Pektin, Trennmittel (pflanzliche Speisefettsäure)
Eigenschaften Vegan, Vegetarisch
EAN 4042421900022
Versand Versandkostenpauschale pro Paket 3,95 € (DE) bzw. 8,50 € (AUT)
Lieferzeit 4-5 Werktage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

ApfelCholest besteht aus hochreinem Apfelpektin, das dem pharmazeutischen Standard USP (United States Pharmacopeia) entspricht.

Es ist ein neuartiges Produkt zur Kontrolle des Cholesterinspiegels und zudem ein Ballaststoff für den Darm. Es basiert auf der Wirksubstanz Apfelpektin, das die Eigenschaft hat, Gallensäuren zu binden, die im Leber-Darmkreislauf zirkulieren. Mit der Ausscheidung über den Darm wird dem Körper dadurch überschüssiges Cholesterin entzogen.

Wichtig dabei ist, dass lediglich der Überschuss an LDL- Cholesterin und nicht das positiv wirkende HDL-Cholsterin ausgeschieden wird.

Gleichzeitig dient Apfelpektin als Ballaststoffquelle und verbessert durch die Einnahme von ApfelCholest die Ballaststoffversorgung des Körpers.

Hinweis: ApfelCholest ist ein Nahrungsergänzungsmittel und kein Medikament, bei dem die Wirkung üblicherweise direkt eintritt. Ein positiver Einfluss auf den Cholesterinspiegel stellt sich in Verbindung mit einer gesunden Ernährung und Lebensweise erst nach mehreren Wochen ein. Wir empfehlen die Einnahme der Komprimate zu den entsprechenden Mahlzeiten, da so die optimale Eigenschaft erzeugt wird.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Versandkosten

Pro Paket berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 3,95 € (DE) und 8,50 € (AUT) für Verpackung und Versand. Eine Selbstabholung ist nicht möglich.

Der Standardversand erfolgt über DPD. Lieferungen sind nur an Lieferadressen in Deutschland und Österreich möglich. Wir liefern nicht an Packstationen.

Produktsicherung und -qualität

Unsere Produkte unterliegen einer regelmäßigen und der Zeit entsprechenden Kontrolle, um unseren Kunden höchste Qualität zu liefern. Hierzu bedienen wir uns der analytischen Methoden, welche durch das europäische Arzneimittelbuch (Ph.Eur) beschrieben werden. Unsere Produkte werden hierbei zum Beispiel auf Masse, Härte, Zerfall sowie dem mikrobiologischen Befall geprüft und nur bei Einhaltung der Norm freigegeben. Eine hohe Produktqualität ist für uns von zentraler Bedeutung und wird von allen Mitarbeitern der Produktion gelebt.

Hinweis

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung im Rahmen einer gesunden Lebensweise. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

24 Bewertungen für ApfelCholest

  1. Eva schickentanz

    Hatte es 5 Wochen schon genommen aber mein Colesterin hatte sich noch um 80 erhöht. Ich probiere es aber noch weiter, in der Hoffnung dass es hilft

  2. CS

    Nachdem mein Internist schon länger meine hohen Cholesterin-Werte bemängelte (LDL 202), gab er mir eine „Karenzzeit“ von 6 Monaten, um über Ernährung etc. eine Verbesserung zu erreichen.
    Auf der Suche nach entsprechenden natürlichen Senkern habe ich Apfelcholest gefunden.
    Bestellung und Lieferung einfach und schnell.
    Verdauungsprobleme o.ä. hatte ich nicht.
    Mit diesem Produkt konnte ich meinen LDL-Wert von 202 auf 160 (aktueller Grenzwert der Labore) senken (5 Tabletten täglich). Der Arzt und ich waren schon begeistert. Bedauerlicherweise reicht das meinen Arzt aufgrund meiner problematischen genetischen Vordisposition nicht. Er möchte einen noch niedrigeren Wert erreichen – das geht nur mit Chemie (Statine). Dafür kann dieses Produkt nichts, die Wunschwerte der Schulmedizin sind m.E. nur mit Statinen zu erreichen.

  3. Maria Brandl

    Mein Trigyceridewert ist aufgrund von Apfelcholest in den Normalbereich gesunken und der Cholesterin auch ein wenig. Bin mit der Wirkung sehr zufrieden, nur die Größe der Kapseln und die Menge sind für mich gewöhnungsbedürftig.

  4. Claus Schlüter

    Der Kardiologe möchte erreichen, daß meine LDL- Werte von 111 mg/dl auf 70 sinken.
    Der Hausarzt hielt Medikamente nach Schulmedizin für mich für bedenklich.
    3 Wochen Apfelcholest brachten nicht 1 mg Senkung. 111 sind geblieben.
    Ich habe also nicht einmal 1 Stern zu vergeben.
    Durch Umstellung der Ernährung hatte ich in der Vergangenheit schon einiges erreicht.
    Die Werte waren davor weit außerhalb der Grenze von 115 mg/dl. 111 liegt ja schon im grünen
    Bereich.
    Aber, vielleicht sind meine Erwartungen an Apfelcholest auch zu hoch gewesen.
    Ich werde zunächst einmal alle natürlich möglichen Maßnahmen noch einmal auf den Prüfstand nehmen.
    Wenn das auch nichts bringt versuche ich das noch einmal mit Apfelcholest – mit der Erkenntnis,
    daß das auch viele Wochen dauern kann.

    MfG. Claus Schlüter

  5. Annette Jäger

    Aus unterschiedlichen Gründen möchte ich keine Statine nehmen und habe ApfelCholest als natürliche Alternative gefunden. Die Höhe meines Colesterinspiegels habe ich seither noch nicht messen lassen. Als Heilpraktikerin weiß ich, dass die Wirkung natürlicher Mittel oft länger brauchen und von daher bin ich geduldig. Auf alle Fälle halte ich eine Alternative zu Statine für eine sehr gute Sache. Habe mir gerade eine 3 Monatspackung bestellt

  6. Karl-Heinz A.

    Ich bin auf der Suche nach einem natürlichen Cholesterinsenker auf dieses Produkt gestoßen. Lieferung war schnell und das Produkt ist gut und umweltfreundlich verpackt.
    Die Tabletten sind recht groß, lassen sich jedoch gut schlucken, da sie mit einem leichten Film überzogen.
    Anfangs habe ich die empfohlene Menge von morgens 3 und abends 2 Tabletten genommen. Nachdem ich jedoch ein Magendrücken verspürte und Verstopfung bekam, habe ich auch morgens auf 2 Tabletten reduziert. Jetzt habe ich keine Beschwerden mehr. Wenn sich mein Körper an das Produkt gewöhnt hat, werde ich die Dosierung wohl wieder steigern.
    Über mögliche Auswirkungen auf mein Cholesterin und die Triglycéride kann ich noch nicht berichten, da ich beides nicht nicht kontrollieren lassen konnte.
    Update folgt!

  7. Schickentanz

    Mein Cholesterinspiegel war sehr hoch und mein Arzt wollte mir Tabletten verschreiben was ich gar nicht wollte. Ich habe im Internet euer Produkt gesehen und gleich zwei Packungen gekauft. Ich bin nach fünf Wochen zum Arzt ein Blutbild machen und leider mit Bedauern musste ich feststellen dass mein Cholesterin noch höher war. Ich war leider sehr enttäuscht

  8. Karl Heinz Eicher

    Karl Heinz E ich nehme die ja schon lange und es ist super. Die Blutwerte sind ok. Danke!

  9. Ingeborg C.

    Vertrage keine Statine, aber Apfelcholest seit zwei Jahren sehr gut, liegt mir auch nicht wie ein Stein im Magen wie der anderen Bewerterin, sondern beruhigt eher meinen Darm. Bin sehr zufrieden. Werte sind erniedrigt, steigen manchmal kurzfristig ein wenig an. Dann gehe ich von vorübergehenden Ernährungs-‚Sünden‘ aus. In solchen Situationen nehme ich Roten Reis hinzu.
    Ingeborg G.

  10. Julia

    Sehr gut verträglich. Positive Wirkung auf die Verdauung.

  11. D.Hetzel

    Bin mit dem Produkt sehr zufrieden, senkt den Cholesterinwert auf natürliche Weise.

  12. Brigitte Link

    Bin gar nicht zufrieden mit dem Produkt. Zuerst habe ich mich gewundert, warum die Tabletten wie ein Stein im Magen liegen und das über Stunden. Dann habe ich einen Löseversuch in künstlicher Magensäure angesetzt ( bin Laborantin). Nach 24 h waren die Presslinge immer noch nicht gelöst, lediglich ein bisschen aufgequollen. Also ist die Bioverfügbarkeit gleich Null.

  13. Marianne P.

    Ich will keine Statine nehmen, da hab ich Apfelcholest probiert und tatsächlic sind nach etwa 4 Wochen meine Cholesterinwerte gesunken. Super!

  14. Timo Brückner

    Kann ich nur empfehlen.
    Vertrage das Produkt sehr gut und nehme es jetzt seit einem Jahr.
    Cholesterin ist gesunken und jetzt wieder im Normalbereich.
    Lieferung erfolgt auch immer sehr schnell.

  15. Jürgen Kunz

    Habe mal mit einer Probepackung angefangen. Ich vertrage es gut – kein Sodbrennen und kein Magengrummeln. Die Cholesterinwerte sind zumindest nicht weiter gestiegen, aber dazu war die Anwendung auch noch zu kurz

  16. Elisabeth Mara Mayer

    Ich nehme jetzt die 3. Packung, jedoch meine Cholesterinwerte sind immer noch über 200 und die Triglyzeridwerte sind auf 400, ich nehme es halt weiter, in der Hoffnung mein Körper nimmt das Produkt bioverfügbar auf. Obwohl ich mich gesund ernähre, ist mein Körper etwas träger bei der Aufnahme von Nahrungsmittelergänzungen, jedoch chemische Produkte werde ich nicht nehmen…Möglich, da ich Typ 2 Diabetikerin bin, dass das ganze verlangsamt ist

  17. Jürgen Ennemoser

    Sehr gutes Produkt Cholesterin Spiegel geht nach unten

  18. Christian Lanzinger

    Meine Cholesterinwerte sind gesunken. Bin sehr zufrieden.

  19. Georg Grünewald

    Keine weiteren Medikamente nötig!

  20. Gerda Meier

    Das Produkt hat meine Erwartungen übertroffen. Meine Werte lagen in den letzten Jahren
    zwischen 220 und 240 Gesamtcholesterin.
    Heute , nach ungef. der Hälfte der Einnahme, kam ich bei der Übprüfung in der Apotheke auf den Wert: 170 Gesamtcholesterin.
    Die Apothekerin war hoch interessiert und machte sich sofort im Internet kundig.
    Meinen Lebensstil habe ich so gut wie nicht verändert, um das Ergebnis nicht zu verfälschen.

  21. Manfred Kempf

    Seit es auf dem Markt ist, nehme ich Apfelcholest, nach längerer Suche nach einer natürlichen Alternative zu Statinen. Der Erfolg ist dokumentiert, die Werte so weit gesunken, dass mein Kardiologe von einer Statin-Verordnung absah. Sogar mein Hausarzt nimmt es seit einiger Zeit.

  22. Wörner-Michel Elisabeth

    Ich nehme Apfelcholest seit April 2017. Meine Ärztin wollte mir Statine verschreiben . Nachdem ich die Nebenwirkungen gelesen hatte, war für mich klar, — das nehme ich nicht!!
    Auf der Suche nach einer Alternative entdeckte ich Apfelcholest.
    Meine Ärztin ist, ebenso wie ich, begeistert über meine Cholesterinwerte.
    Ich habe es auch Freunden empfohlen —- auch die sind begeistert.

  23. Simone M.

    Tolles pflanzliches Produkt! Super schnelle und zuverlässige Lieferung.

  24. Brigitte S.

    Ich war auf der Suche nach einem natürlichen Produkt, das mir dabei helfen kann meinen Cholesterinspiegel wieder in Ordnung zu bringen. Lieferung ging super schnell. Laut Hersteller stellt sich die Wirkung nach mehreren Wochen ein. Somit kann ich diese noch nicht beurteilen. Bin aber schon gespannt.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.